Cherry-Almond-Biscotti

0
(0) 0 Sterne von 5
Cherry-Almond-Biscotti Rezept

Zutaten

  •     Für ca. 24 Biscotti (ca. 1, 5 cm dick und 12–15 cm lang): 
  • 280 + etwas Mehl 
  • 1 ⁄ 2 TL  Natron 
  • 1 ⁄ 2 TL  Backpulver 
  • 1 ⁄4 TL  Salz 
  • 1 ⁄ 2 TL  Zimt 
  • 125 getrocknete Kirschen 
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 100 Mandelstifte 
  • 60 weiche Butter 
  • 175 Zucker 
  • 1 ⁄ 2 TL  Vanillezucker 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Backpapier 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Ein Backofenrost auf die mittlere Backofenschiene geben und den Ofen vorheizen (nur Umluft: 175 °C). Ein Backblech mit Backpapier auslegen
2.
Die Zutaten vorbereiten: 280 g Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Kirschen mit etwas Mehl bestäuben, damit sie nicht zusammenkleben. 100 g Schokolade hacken. Mit Kirschen und Mandeln mischen
3.
Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts oder einer Küchenmaschine in einer Rührschüssel cremig rühren. Zucker und Vanillezucker zugeben und so lange schlagen, bis die Masse leicht und fluffig ist. Eier zugeben und weiterschlagen
4.
Mit einem Holzlöffel oder einem Teigschaber die Mehlmischung zufügen und nur so lange mischen, bis gerade eben ein Teig entsteht. Jetzt die Chunks (gehackte Schokolade, Nüsse
5.
und Kirschen) zugeben und untermischen, bis alles zusammenkommt
6.
5.Teig halbieren. Mit bemehlten Händen eine Teighälfte direkt auf dem Backblech zu einem 25 cm langen und 8 cm breiten Scheit formen. Mit der anderen Hälfte genauso verfahren. Der Teig ist ziemlich fest und trocken. Das ist normal, weil die Biscotti sich beim Backen ausdehnen. Wäre der Teig weicher, erhielten Sie einen großen, flachen Cookie!
7.
Die Scheite im Ofen ca. 25 Minuten backen. Dann ca. 20 Minuten auf dem Blech auskühlen lassen. Backofentemperatur auf 160 °C reduzieren. Die Scheite auf einem Schneidbrett mit einem Sägemesser (am besten mit Wellenschliff) diagonal in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit der geschnittenen Seite nach unten auf das Blech legen. Falls das
8.
Blech zu klein ist, Rest Scheiben noch auf ein zweites Blech verteilen
9.
Im Ofen ca. 10 Minuten backen. Dann die Biscotti auf die andere Seite legen und weitere 10–12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
10.
Jetzt 100 g Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Mithilfe eines Löffels in Streifen auf die abgekühlten Biscotti spritzen. Trocknen lassen
11.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 190 kcal
  • 790 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved