Chevezo Asiapfanne

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bündel   Koriander  
  • 2 kleine   Tomaten  
  • 200 ml   Kokosmilch  
  • 1 EL   Asiagewürz  
  • 1 Schuss   Sojasoße  
  • 400 g   Putenfleisch  
  • 100 g   geriebener Käse  
  • 1 m.-große   Zwiebel  
  • 4 kl. Stücke   Paprika  
  • 100 g   Champignons  
  • 3 kleine   Karotten  
  • 100   Bandnudeln  
  • 3   Öl  

Zubereitung

45 Minuten ( + 10 Minuten Wartezeit )
1.
Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden, Wasser zum Kochen bringen.
2.
Fleisch in kleine Streifen schneiden, Champignons, Tomaten, Paprika, Zwiebeln würfeln.
3.
Karotten in heißem Wasser garen.
4.
Öl in großer Pfanne erhitzen und dann Fleisch anbraten.
5.
Nach und nach die anderen Zutaten zum Fleisch hinzufügen und mitbraten (Karotten nach 10 Minuten Garzeit - Zwiebeln - Champignons - Paprika - Tomaten zuletzt).
6.
In heißem Wasser nun die Nudeln entsprechend Packungsempfehlung kochen.
7.
Pfanne mit Kokosmilch ablöschen und das Ganze würzen mit allem, was man hat.
8.
Nudel nach Kochzeit abtropfen und hinzufügen und durchmengen. Danach nochmal abschmecken!
9.
Wenn fertig, Koriander in kleinen Stücke hinzufügen und mit Käse bestreuen.
10.
Alles auf Teller und dann verspeisen. Dazu passt ein Grauer Burgunder oder ein Astra. Guten Appetit!
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved