Chicken-Burger

Chicken-Burger Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   Babyananas 
  • 1   Limette 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 400 Hähnchenfilets 
  •     Curry 
  •     Kurkuma 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 4   Ciabattabrötchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Babyananas schälen, vierteln und den harten Strunk entfernen. Ananasviertel erst in Scheiben, dann in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Limette halbieren, Saft auspressen und zur Ananas geben. Zwiebel schälen und in feine Streifen oder Würfel schneiden. Petersilie abspülen, trocken tupfen, Blätter von den groben Stielen zupfen und fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen und ebenfalls hacken. Alles mischen, 2 Esslöffel Öl zugeben und mit wenig Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Hähnchenfilets abspülen, trocken tupfen und jeweils in 3-4 Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen Hähnchenscheiben darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, Hitze reduzieren, Fleisch mit Salz, Curry und Kurkuma würzen und 3 Minuten weiterbraten. Gurke waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Ciabattabrötchen aufschneiden. Gurkenscheiben, Hähnchenfilet und Ananassalsa auf den unteren Hälften verteilen, mit den oberen Brötchenhälften belegen und auf einer Platte anrichten

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved