Chicken-Chips

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 250 g)  Aprikosen  
  • 1   Chilischote  
  • 350 ml   Obstessig  
  •     Salz  
  • 1 EL   Senfkörner  
  • 1-2 TL   Honig  
  • 2 Packungen (à 500 g)  tiefgefrorene Chicken-Chips  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Aprkosen würfeln. Chilischote in dünne Ringe schneiden. Paprika, Aprikosen, Zwiebeln, Chili, Essig und Aprikosensaft aufkochen.
2.
Mit Salz und Senfkörnern würzen. Bei starker Hitze ca. 40 Minuten kochen. Anschließend etwas abkühlen lassen und mit Honig abschmecken. Inzwischen tiefgefrorene Chips in heißem Öl unter Wenden ca. 8 Minuten in der Pfanne braten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 3 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved