Chicken Combo mit Ingwermarinade

Chicken Combo mit Ingwermarinade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stück(e)  (ca. 40 g) frischer Ingwer 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 150 ml  + 2 EL + etwas Öl 
  • 5 EL  Limettensaft 
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 150 g) 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 400 g)  Salatgurke 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 1-2 TL  Sesam (z. B weiß und schwarz) 
  • 3-4 EL  Ahornsirup oder flüssiger Honig 
  •     Feldsalat 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote waschen und fein hacken. 150 ml Öl, Limettensaft, Ingwer, Knoblauch und Chili verrühren. Hähnchenteile waschen, trocken tupfen. Die Keulen am Gelenk halbieren. Hähnchenteile in die Marinade legen. Zugedeckt ca. 6 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. Dabei ab und zu wenden. Hähnchenteile aus der Marinade nehmen, dabei die Knoblauch-, Chili- und Ingwerwürfel abstreichen. Ingwermarinde beiseite stellen. Ein Backblech mit etwas Öl bestreichen. Hähnchenteile darauflegen und mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten braten. Gurke waschen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 Esslöffel Öl darunter schlagen. Zwiebel und Gurken unter die Marinade rühren. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Joghurt glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hälfte Sesam unterrühren. Ca. 5 Minuten vor Bratzeitende Hähnchenteile mit Ahornsirup und etwas Ingwermarinade bestreichen und zu Ende braten. Alles anrichten. Hähnchenteile mit Rest Sesam bestreuen. Gurkensalat und Joghurt dazu reichen. Mit Feldsalat garnieren
2.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved