Chicken-Nuggets mit Gurkensalat, süß-saurer Soße und Baguette

0
(0) 0 Sterne von 5
Chicken-Nuggets mit Gurkensalat, süß-saurer Soße und Baguette Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Scheibe (15 g)  Toastbrot 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 1 1/2 TL (à 5 g)  Öl 
  • 200 Salatgurke 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 EL  Kräuter-Essig 
  •     Zucker 
  • 2 EL (à 10 g)  süß-saure Soße 
  • 2 Scheiben (à 10 g)  Baguettebrot 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot fein zerreiben. Ei verschlagen. Fleischstücke erst in Ei, dann in Brotbrösel wenden. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 8 Minuten goldbraun braten. Salatgurke waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Gurke und Zwiebel in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 Teelöffel Öl, Essig und 1 Prise Zucker darübergeben. Chickennuggets und süß-saure Soße auf einer Platte anrichten, mit Petersilie garnieren. Dazu Salat und Brot reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved