Chicken-Nuggets mit Knoblauch-Dip

5
(1) 5 Sterne von 5
Chicken-Nuggets mit Knoblauch-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 3-5 EL  Salat-Mayonnaise 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 1   Ei, 2 EL Milch 
  • 100 Weißbrot 
  • 75 Parmesan-Käse 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2-4 EL  Öl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für den Dip Knoblauch schälen, zerdrücken. Mit Mayonnaise, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Filets waschen, trockentupfen und in größere Stücke (Nuggets) schneiden. Ei und Milch verquirlen. Brot evtl. entrinden und fein zerbröseln. Parmesan fein reiben. Brot und Parmesan mischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Nuggets erst im Ei, dann in der Käse-Mischung wenden
3.
Öl erhitzen. Nuggets darin rundherum 4-5 Minuten goldbraun braten. Mit dem Knoblauch-Dip anrichten. Dazu schmecken Tomatensalat, grüne Oliven und Brot
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved