Chicken-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Kopf Eisbergsalat  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 200 g   Tomaten  
  • 2   Ananasringe (aus der Dose) 
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Packung (250 g)  tiefgefrorene Hähnchen Sticks  
  • 50 g   Salatcreme  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 EL   Ananassaft (aus der Dose) 
  •     Salz  
  • 1 TL   Zucker  
  • 1-2 TL   Curry  
  • 1 EL   eingelegte grüne Pfefferkörner  
  •     grüne Pfefferrispen zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Salat, Gurke und Tomaten putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat in Streifen, Gurke in Scheiben und Tomaten in Spalten schneiden. Ananasringe in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchen Sticks darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite goldbraun braten.
2.
Inzwischen Salatcreme, Joghurt und 2 Esslöffel Ananassaft verrühren. Mit Salz, Zucker und Curry abschmecken. Ananasstücke und grünen Pfeffer unterrühren. Salat und lauwarme Hähnchen Sticks mit der Soße auf einem großen Teller anrichten.
3.
Nach Belieben mit Pfefferrispen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved