Chicken Wings

0
(0) 0 Sterne von 5
Chicken Wings Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1500 Hähnchenflügel 
  • 5 EL  Öl, (Sonnenblumenöl) 
  • 6 EL  Zucker, braun 
  • 4 EL  Tomatenketchup 
  • 2 EL  Balsamico 
  • 2 EL  Essig, (Weinessig) 
  • 2 EL  Senf 
  • 1 EL  Senf, süßer 
  • 1 EL  Paprikapulver, edelsüß 
  • 1 TL  Salz 
  •     ½ TL Pfeffer, schwarzer 
  •     1 ½ EL Tabasco, rot 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Die Hähnchenflügel waschen und trocken tupfen. Wenn noch vorhanden, die Spitzen abschneiden, die könnten beim Bratvorgang sonst leicht verbrennen.
2.
Für die Marinade die oben genannten Zutaten in dieser Reihenfolge in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.
3.
Die Flügel einzeln und von beiden Seiten damit bestreichen und in einen großen Bräter oder Fettpfanne legen. Die Restmarinade darüber gießen und gut verteilen, mit einem Deckel oder Alufolie verschließen und für mindesten 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
4.
Bei Bedarf den Backofen auf 180°C - 200°C (Umluft) oder 210°C - 230°C (Ober-Unterhitze) vorheizen und die Flügel ohne Deckel auf der untersten Schiene 45 - 55 Minuten garen.
5.
Zum Grillen: Die Flügel etwas von der Marinade befreien und auf den Grill legen. Die Marinade 10 Minuten in einem kleinen Topf köcheln lassen und als Dip kalt oder warm dazu servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved