Chicken Wings und Hähnchenunterkeulen

0
(0) 0 Sterne von 5
Chicken Wings und Hähnchenunterkeulen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (680 g; 11 Stück) Hähnchenflügel 
  • 4   Hähnchenunterkeulen (à ca. 100 g) 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 400 ml  Tomatenketchup 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Worcester-Soße 
  • 2 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Chili 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 1   Kopf Pflücksalat 
  • 6 EL  Zitronenessig 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Zitrone und Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Flügel und Keulen waschen und trocken tupfen. Für die Soße Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit Ketchup, Soja- und Worcester-Soße und Weinessig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Chili würzen.
2.
Vorbereitetes Geflügelfleisch damit einstreichen. Zugedeckt kalt stellen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit für den Salat Mais und Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
3.
Salatblätter putzen, waschen und abtropfen lassen. In mundgerechte Stücke schneiden. Für die Vinaigrette Zitronenessig und 2 Esslöffel Wasser verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
4.
Mais, Bohnen, Zwiebel und Salat mit der Vinaigrette vermengen, ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken. Hähnchenteile auf Alufolie auf den heißen Grill legen. Keulen unter gelegentlichem Wenden ca. 18 Minuten, Flügel ca. 10 Minuten garen.
5.
Mit Zitrone und Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved