Chicorée-Mangoauflauf mit Käsecreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Kolben   Chicoree  
  •     (à ca. 150 g) 
  • 3 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  • 1 (ca. 350 g)  Mango  
  • 150 g   leichte Frischkäsezubereitung mit feinen Kräutern der Provence  
  • 150 ml   fettarme Milch  
  • 2   Eier  
  • 1/2 Töpfchen   frischer Rosmarin  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   geräucherter Putenbrust-Aufschnitt  
  •     Zitronenscheibe zum  
  •     Garnieren  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Chicorée putzen, waschen und den Kern keilförmig herausschneiden. 3 Kolben der Länge nach halbieren. Etwa 1 Liter Salzwasser aufkochen, Zitronensaft zufügen und den halbierten Chicorée ca. 5 Minuten darin vorgaren.
2.
Übrigen Chicorée in Streifen schneiden und kurz im kochenden Salzwasser blanchieren. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Frischkäse, Milch und Eier glatt rühren. Rosmarin waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und unter die Creme rühren.
3.
Würzig abschmecken. Chicorée abtropfen lassen. Mit der Hälfte der Mangospalten und der Käsecreme in eine ofenfeste Auflaufform (ca. 25 cm Länge) geben. Rest der Mango und die Putenbrustscheiben daraufgeben und restliche Käsecreme in Tupfen dazwischen füllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken. Mit restlichem Rosmarin und Zitrone garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved