Chikoréesalat mit Putenspießen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   unbehandelte Orange  
  • 1   großer Chicorée  
  • 2 EL (50 g)  cremiger Magerjoghurt (0,1 % Fett) 
  •     Salz, Pfeffer, evtl. Zucker  
  • 100 g   Putenschnitzel  
  •     etwas Curry, 1/2 TL (3 g) Öl 
  • 1 Scheibe (60 g)  Vollkornbrot  
  • 2   Holzspieße  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Orange heiß waschen, trockenreiben. Etwas Schale in feinen Streifen abziehen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden, Saft dabei auffangen. Chicorée putzen, waschen, Strunk entfernen. Chicorée klein schneiden
2.
Joghurt und Orangensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Chicorée und Orange damit anrichten
3.
Fleisch waschen, trockentupfen, grob würfeln. Auf Spieße stecken. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne im heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Auf dem Salat anrichten. Mit Orangenschale bestreuen. Brot dazuessen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved