Chili con carne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Gemüsezwiebe  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 1-2   rote Chilischoten  
  • 1 kg   gemischtes Hack  
  • 3-4 EL   Öl, 3 ELTomatenmark  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 1 EL   klare Brühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner  
  • 2-3 Dose(n) (à 425 ml)  Kidney-Bohnen  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 1-2   BeuteTortilla-Chips  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Chilis waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden
2.
Hack im heißen Öl unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chilis kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren, anschwitzen. Mit 3/4 l Wasser und Tomaten mit Saft ablöschen. Tomaten etwas zerdrücken. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 20 Minuten köcheln lassen
3.
Mais und Bohnen abtropfen lassen. Zum Hack geben und weitere ca. 15 Minuten köcheln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Lauchzwiebeln bestreuen und mit Tortilla-Chips anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved