Chili con Carne-Auflauf mit Hackbällchen

Chili con Carne-Auflauf mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 3   Zwiebeln 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 225 g) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Weiße Bohnenkerne 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1-2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 75 Tortilla Chips "Natural" 
  • 75 geriebener Goudakäse 
  •     Minze und Zitronenschnitz 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für die Hackbällchen Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und würfeln. Hack, Ei, ausgedrücktes Brötchen, Salz, Pfeffer, Paprika, Senf und 1/3 der Zwiebeln gut verkneten. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Hackbällchen formen. Kalt stellen. Paprika putzen, waschen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen in ein Sieb gießen, mit Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin unter mehrmaligem Wenden ca. 6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Restlichen Zwiebeln, Knoblauch und Paprika ins Bratfett geben und rundherum anbraten. Chili zufügen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen und mit Tomaten ablöschen. Bohnen zufügen, aufkochen lassen und nochmals kräftig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Hackbällchen zufügen. Alles in eine ofenfeste Auflaufform geben, Chips darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Minze und Zitronenschnitz garnieren

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved