Chili con Chicken

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili con Chicken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Gemüsezwiebel 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1 EL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 5   rote Chilischoten 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  rote Bohnen 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3 EL  Essig 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Öl in einem großen flachen Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln und im Bratfett goldgelb anschwitzen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Zwiebel mit Paprika bestäuben und Tomatenmark zufügen. Tomaten, Kartoffeln, Chili und Lorbeer zufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Bohnen und Paprika ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit in das Chili geben. Chili mit Salz, Muskat und Essig würzen.
4.
Hähnchenwürfel zufügen und ca. 5 Minuten darin erwärmen. Chili con Chicken in Schälchen anrichten. Dazu schmecken Tortilla-Chips.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved