Chili con Kürbis

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili con Kürbis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1   Chilischote, 250 g Porree 
  • 2 (à 720 ml)  Gläser Kürbis 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  rote Bohnen 
  • 1,2 kg  gemischtes Hack 
  • 3-4 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika 
  • 2-3 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Chili waschen, entkernen, fein schneiden. Porree putzen, waschen, klein schneiden. Kürbis abtropfen, Sud auffangen. Bohnen abspülen und abtropfen lassen
2.
Hack im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Porree kurz mitbraten, würzen. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit ca. 1/4 l Wasser, Tomaten und 200 ml Kürbissud ablöschen und aufkochen
3.
Kürbis und Bohnen zugeben. Zugedeckt ca. 25 Minuten schmoren. Abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved