Chili-Hacksteaks auf Tomaten-Mais-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili-Hacksteaks auf Tomaten-Mais-Gemüse Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   mittelgroße Zwiebeln  
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 1-2   rote Chilischoten  
  • je 1 Dose(n) (à 425 ml)  Maiskörner und Kidney-Bohnen  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500-600 g   mageres Hack  
  •     Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker 
  • 4 TL   Crème fraîche  
  • 4 TL   geraspelter Käse  
  •     (z. B. mittelalter Gouda) 
  •     Petersilie z. Garnieren  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, 3 grob würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Chilis waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Mais und Bohnen evtl. abspülen, abtropfen lassen
2.
1 EL Öl im Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und 2/3 Knoblauch darin andünsten. Mais und Bohnen zufügen, kurz mitdünsten. Tomaten mit Saft, Brühe und Hälfte Chiliringe zufügen. Tomaten etwas zerkleinern. Alles aufkochen und offen 15-20 Minuten köcheln lassen
3.
1 Zwiebel fein würfeln. Mit Hack, Resten Knoblauch und Chili verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus 4 flache Hacksteaks formen
4.
2 EL Öl erhitzen (z. B. in einer Grillpfanne). Steaks darin pro Seite 5-7 Minuten braun braten. Gemüse mit Salz, evtl. Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Steaks anrichten. Auf jedes Steak 1 TL Crème fraîche und 1 TL Käse geben. Mit Petersilie garnieren. Dazu: Pommes frites
5.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved