Chili-Maiskolben mit Steak

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili-Maiskolben mit Steak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Maiskolben 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1   Chilischote 
  • 2   Rinderfiletsteaks (à ca. 120 g) 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Butter 
  •     frische Kräuter und Chili 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Maiskolben putzen und waschen. Ca. 30 Minuten in kochendem Wasser garen. Anschließend in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls ca. 20 Minuten garen. Anschließend etwas ruhen lassen und in Spalten schneiden.
2.
Chili fein hacken. Filets waschen und trocken tupfen. Thymian waschen und hacken. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Kartoffelspalten darin ca. 7 Minuten unter Wenden knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Steaks in 1 Esslöffel Öl von jeder Seite kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Nach Belieben 3-6 Minuten zu Ende braten. Butter schmelzen. Maiskolben darin kurz anbraten. Mit Chili würzen.
4.
Mais, Steaks und Kartoffeln mit frischen Kräutern und Chili garniert servieren. Dazu schmeckt Sour Creme und rote Grillsoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved