Chili-Schokokuchen mit Sommerfrüchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1   Chilischote  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 275 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Mehl  
  • 2 EL   Back-Kakao  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 5 EL   Milch  
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1/2   Cantaloupe Melone  
  • 12 Stück(e) (ca. 300 g)  Erdbeeren  
  • 125 g   Heidelbeeren  
  •     gemahlene Pistazienkerne zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Schote sehr fein hacken. Butter, 125 g Zucker, Chili und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren. Teig in der gefetteten Fettpfanne des Backofens (30 x 25 cm) verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten cremig rühren. Joghurt und 1 Päckchen Vanillin-Zucker unterrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 4 Esslöffeln Creme verrühren. In die restliche Creme rühren. Creme kalt stellen. Melone vierteln, Kerne entfernen. Fruchtfleisch schälen und in dünne Streifen schneiden. Erdbeeren waschen, bis auf 2 Stück, putzen und alle vierteln. Heidelbeeren waschen und verlesen. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 4 Streifen (ca. 4 cm breit) auf den Kuchen spritzen. Zwischen die Creme die Früchte verteilen. Creme mit gemahlenen Pistazien verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved