close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chilischnitte con carne

Aus Mutti 2/2015
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Sück
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 500 g   Rinderhackfleisch  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidneybohnen  
  • 2–3 EL   Jalapeños in Ringen (Glas) 
  •     Zucker  
  • 150 g   mittelalter Gouda (Stück) 
  • 2   reife Avocados (z. B. Sorte Hass) 
  • 2 TL   Zitronensaft  
  • 250 g   Schmand  
  • 1 Packung   Tortillafladen (8 Stück; ca. 18 cm Ø) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch ca. 2 Minuten mitbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen.
2.
Mit 100 ml Wasser ablöschen. Tomaten samt Saft zugießen. Aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Jalapeños abtropfen lassen. Bohnen und Jalapeños unter die Hacksoße rühren und nochmals kurz aufkochen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller).
5.
Backblech mit Backpapier auslegen. Gouda reiben. Avocados halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und quer in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Schmand kurz glatt rühren und mit 1 Prise Zucker würzen.
6.
4 Tortillafladen auf das Backblech legen. Hälfte Schmand gleichmäßig auf die Fladen verteilen und bestreichen. Hackmasse darauf verteilen und mit Avocado belegen. Je 1 Tortilla darauflegen. Mit übrigem Schmand bestreichen und mit Gouda bestreuen.
7.
Im heißen Backofen 15–20 Minuten backen. Arriba!.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved