Chilitopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Chilitopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinefleisch (z. B. aus der Keule) 
  • 750 Rinderfleisch (z. B. aus der Keule) 
  • 500 Zwiebeln 
  • 2–3   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Öl 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Chilipulver 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 3 Dose(n) (à 425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 50 Jalapeños in Scheiben (Glas) 
  • 225 Chorizo 
  • 1   kleines Bund Lauchzwiebeln 
  • 100 Goudakäse 
  • 250 Crème fraîche 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem großen Bräter erhitzen, Fleisch in 2 Portionen darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mit anbraten. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika und Chili würzen. Mit Brühe und Tomaten ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden garen
2.
Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen. Jalapeños abtropfen lassen. Haut der Wurst abziehen, Wurst in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Käse raspeln. Bohnen, Wurst und Jalapeños zum Chili geben, nochmals kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken
3.
Einen Klecks Crème fraîche auf das Chili geben. Mit Lauchzwiebeln, Käse und Chilipulver bestreuen. Restliche Crème fraîche, Lauchzwiebeln und Käse dazureichen. Dazu schmecken Tortilla Chips
4.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved