Chilli-Hähnchen mit Taco-Chips

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g)  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner  
  • 1-2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 8   Tomaten, 2-3 EL Olivenöl  
  •     Salz, Cayennepfeffer  
  • 1/2 l   Tomatensaft  
  • 3-4 Stiel(e)   Oregano  
  • 3-4 Stiel(e)   Petersilie  
  •     einige Spritzer Tabasco  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  •     Kräuter u. eingelegte Peperoni zum Garnieren 
  • 150-200 g   Taco-Chips  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trockentupfen. Bohnen und Mais abspülen und abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
2.
Öl erhitzen. Fleisch darin pro Seite ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln und Tomaten kurz mitbraten. Tomatensaft, Bohnen und Mais einrühren. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren
3.
Oregano und Petersilie waschen, hacken und unter das Gemüse heben. Mit Salz und Tabasco feurig abschmecken
4.
Zwiebeln schälen und würfeln. Alles anrichten und mit Zwiebelwürfeln bestreuen. Mit Kräutern und eingelegten Peperoni garnieren. Taco-Chips dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved