Chinesisches Rind mit Roter Paprika á la Martina Meuth

0
(0) 0 Sterne von 5
Chinesisches Rind mit Roter Paprika á la Martina Meuth Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Rumpsteak 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1 Stück(e)  Ingwer 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1-2   Chilis 
  • 1-2   Frühlingszwiebeln 
  • 1/2   rote Paprika 
  •     ¼ Spitzkohlkopf 
  • 2 EL  neutrales Öl 
  • 1 TL  Sesamöl 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 EL  Weißwein 
  • 1 EL  Sojasauce 
  •     Koriandergrün 
  •     dazu Duftreis 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Das Fleisch quer zur Faser in feine Scheibchen schneiden, mit Stärke überpudern und gut einmassieren. Ingwer und Knoblauch fein hacken oder reiben, Chilis fein hacken, ebenso Frühlingszwiebeln, Paprika und Spitzkohlblätter – die dickeren Strunkteile herausschneiden -, jeweils in dünne Scheibchen.
2.
Beide Ölsorten im Wok erhitzen. Zuerst das Fleisch darin unter Rühren braten, dabei salzen und pfeffern. Nach und nach die vorbereiteten Gewürze und Gemüse zufügen, dabei unermüdlich rühren und jeweils mit einigen Körnchen Salz und Pfeffer sowie mit einer guten Zuckerprise würzen.
3.
Wein und Sojasauce angießen, auch einen Schuss Pilzeinweichwasser. Alles nochmals gut mischen, zerzupftes Koriandergrün darüberstreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved