Chocolate-Blondie-Malheur mit Erdbeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Chocolate-Blondie-Malheur mit Erdbeersoße Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   tiefgefrorene Erdbeeren  
  • 250 g   weiße Schokolade  
  • 2 EL   + 50 g + ca. 1/2 TL Zucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 (ca. 30 g)  leicht gehäufte EL Mehl  
  •     einige Spritze Limettensaft  
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren in eine Schüssel geben und antauen lassen. Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Sechs ofenfeste Förmchen oder Tassen (à 150 ml Inhalt) fetten und mit 2 EL Zucker ausstreuen
2.
Eier, Eigelbe, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 6–8 Minuten dickcremig weiß aufschlagen. Erst Mehl, dann geschmolzene Schokolade unterrühren
3.
Schokomasse gleichmäßig in die 6 Förmchen füllen. Auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–30 Minuten backen. (Die Backzeit ist so unterschiedlich, da das Backergebnis von der Dicke und Beschaffenheit der Förmchen, bzw. der Tassen abhängig ist.)
4.
Erdbeeren, Limettensaft und 1 Päckchen Vanillin-Zucker in einen hohen Rührbecher geben, mit einem Pürierstab pürieren. Förmchen aus dem Ofen nehmen, 3–4 Minuten ruhen lassen und anschließend stürzen. Mit etwas Zucker bestreuen und mit Erdbeersoße anrichten. Restliche Erdbeersoße dazureichen
5.
Zubereitungszeit 45–60 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved