Chocolate Cake

0
(0) 0 Sterne von 5
Chocolate Cake Rezept

Zutaten

Für Personen
  •      
  •      
  •      
  •     • ½ TL Natron 
  •      
  •      
  •     • ½ TL gemahlene Nelken 
  •      
  •      
  •      
  •      
  •      
  •      
  •      
  •     • ½ cup Schlagsahne 
  •     • ½ EL Puderzucker 
  •      
  •     • ½ EL Butter 
  •      

Zubereitung

120 Minuten
1.
In einer Schüssel verrühren wir Mehl, Kakao, Backpulver, Natron, Vanillezucker, Zimt und Nelken.
2.
In einer anderen Schüssel mixen wir die Eier mit dem Zucker für 1min. und fügen dann die Milch und den Cognac hinzu und verrühren.
3.
In einem kleinen Topf schmelzen wir die Butter in schwacher/mittlerer Hitze und fügen die Kuvertüre hinzu. Dabei verrühren wir ständig bis es zu einem Gemisch vereint ist.
4.
Anschließend fügen wir das Buttergemisch in das Eigemisch und mixen das Ganze für 2 Minuten. Dann wird das Mehlgemisch hinzugefügt und solange verrührt bis es zu einem braunen Teig vereint wird. Nun den Teig in eine 24iger oder 26iger gefettete runden Kuchenform füllen.
5.
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C im unteren Drittel ca. 60 Minuten backen. Nach 45 min. kann mit einem Messer in der Mitte eingestochen werden um zu sehen, ob der Kuchen fertig ist. Ist am Messer Teig zu sehen, kann der Kuchen weitere 15min. gebacken werden.
6.
Den Kuchen nach dem Backen erst nach 20 Minuten stürzen.
7.
Für die Schokoladenglasur: In einem kleinen Topf schmelzen wir die Kuvertüre, das Puderzucker, die Schlagsahne, den Cognac und die Butter über Wasser und verrühren so lange bis es zu einer schönen Schokoladenglasur wird.
8.
Anschließend über den gestürzten Kuchen überziehen und kalt werden lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved