Chorizo-Brød mit Limetten-Avocado-Dip

Aus LECKER 1/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Chorizo-Brød mit Limetten-Avocado-Dip Rezept

Zutaten

Für Spieße
  • 2   Limetten 
  • 3   reife Avocados (z. B. der Sorte Hass) 
  • 300 Vollmilchjoghurt 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4   Kirschtomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2–3 Scheiben (ca. 2 cm dick)  Weißbrot 
  • 125 kleine Chorizo (spanische Paprikawurst) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Limetten auspressen. Avocados halbieren, Steine herauslösen. Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Limettensaft und Joghurt verrühren. Knoblauch schälen, fein hacken und unter die Creme rühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Kirschtomaten waschen und vierteln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Brot in ca. 18 Würfel schneiden. Haut von der Wurst abziehen. Wurst in ca. 18 dünne Scheiben schneiden.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurst darin unter Wenden anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Brotwürfel im Bratfett goldbraun rösten und ebenfalls auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5.
Avocadodip in kleine Schälchen geben. Je ein Tomatenviertel, eine Wurstscheibe und einen Brotwürfel auf ein Holzspießchen stecken. Auf die Avocadocreme setzen und mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Spieß ca. :
  • 150 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved