Chorizo-Sandwich mit Tomatensalat

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Chorizo Wurst  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 6   Eier (Größe M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  •     Saft von 1 Limette 
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 4   Baguette-Brötchen  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Chorizo grob würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Chorizo in eine kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze knusprig auslassen. Lauchzwiebeln die letzten 2 Minuten mit anbraten. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Eier in einer Schale verquirlen, Basilikum dazugeben
2.
Eier-Mischung ins heiße Chorizofett geben, unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und halbieren. Tomaten, Limettensaft, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen. Brötchen der Länge nach halbieren. Auf die Unterseiten der Brötchen etwas Rührei geben, mit der anderen Brötchenhälfte zuklappen. Mit Tomatensalat servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved