Christmas-Schoko-Würfel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Haselnusskerne  
  • 200 g   Halbbitter-Kuvertüre  
  • 200 g   Vollmilch-Kuvertüre  
  • 1 Packung (200 g)  Nussnougat (schnittfest) 
  • 100 g   Butter  
  • 1 TL   Lebkuchengewürz  
  • 100 g   Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 60 g   Pistazienkerne  
  •     gehackte Pistazien zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Haut in einem Sieb mit Küchenpapier kräftig abrubbeln. Kuvertüren grob hacken. Nougat und Butter würfeln, mit den Kuvertüren unter Rühren im heißen Wasserbad schmelzen. Gewürz unterrühren, dann Haselnüsse, Mandeln und Pistazien unterheben
2.
Eine quadratische Form (z. B. Auflaufform; ca. 22 x 22 cm) mit Backpapier auslegen. Nuss-Schokolade einfüllen, mit einem Esslöffel wellenförmig verstreichen. An einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank!) über Nacht fest werden lassen
3.
Schokolade aus der Form stürzen, Backpapier abziehen. Schokolade in Würfel schneiden und mit gehackten Pistazien bestreuen. Kühl lagern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved