Ciabatta Muffin

Ciabatta Muffin Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/2 Würfel  (21 g) Hefe 
  • 600 Mehl 
  • 1 1/2 EL  Salz 
  • 100 Goudakäse 
  • 100 Mozzarella-Käse 
  • 100 getrocknete Tomaten in Öl (Glas) 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe in 500 ml sehr kaltem Wasser auflösen. Mehl, Salz und Hefewasser mit einem Kochlöffel zu einem weichen Teig verrühren. Teig in einer mindestens doppelt so großen Schüssel luftdicht verschließen. Bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden gehen lassen, oder mindestens 12 Stunden kalt stellen
2.
Backpapier in 12 ca. 20 x 20 cm große Stücke schneiden. In jede Mulde eines Muffinblechs (12 Mulden) ein Stück Backpapier legen. Dabei den Mittelpunkt des Papiers auf den Formboden drücken und rundherum so einen Rand falten, dass die Mulden ausgelegt ist
3.
Gouda fein reiben. Mozzarella klein zupfen. Tomaten in grobe Würfel schneiden. Käse und Tomaten unter den Teig kneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu 12 Kugeln formen und in ein mit Backpapier ausgelegtes Muffinblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen
4.
Wartezeit mindestens 4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved