Cordon bleu

Cordon bleu Rezept

Zutaten

  •     Zutaten 
  • 3-4   Möhren (ca. 400 g 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 4   dicke Kalbs- oder Schweineschnitzel 
  •     (à ca. 180 g) 
  • 2 Scheiben  gekochter Schinken (à ca. 40 g) 
  • 4 Scheiben  Emmentaler-Käse (à ca. 30 g) 
  • 1   Ei 
  • 3-4 EL  + 30 g Mehl 
  • 75 Paniermehl 
  • 3-4 EL  Butterschmalz 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  •     Zitrone 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zubereitung
2.
: Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In 1/4 Liter Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und längs jeweils eine Tasche hineinschneiden. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Schinkenscheiben halbieren. Käse entrinden
3.
Schnitzel mit je 1 Scheibe Schinken und Käse füllen. Öffnungen zustecken. Ei verquirlen. Schnitzel erst in 3-4 Esslöffel Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl wenden. Schmalz erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite bei starker Hitze anbraten. Dann bei schwacher Hitze unter Wenden 12-15 Minuten braten
4.
Möhren abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen. Fett erhitzen. 30 g Mehl darin anschwitzen. Mit Gemüsewasser und Sahne ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten kochen lassen. Erbsen 2-3 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln

Ernährungsinfo

  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved