Cornflakestorte mit Mandel-Sulz und gedünsteten Birnen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 2   Tafeln (à 100 g) Vollmilch-Schokolade  
  • 75 g   Cornflakes  
  • 2   Birnen  
  • 1/4 l   trockener Weißwein  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 100 g   Zucker  
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 50 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 1 Packung (200 g)  Doppelrahm-Frischkäse  
  • 500 g   Magerquark  
  • 5   Tropfen Mandelaroma  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   Mandelblättchen  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Schokolade und Cornflakes vorsichtig vermengen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Corn flakes hineingeben und vorsichtig zusammendrücken. Cornflakesboden kühl stellen, trocknen lassen. Inzwischen Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Birnen in Spalten schneiden. Wein, Zitronensaft und 25 g Zucker aufkochen, Birnenspalten ca. 3 Minuten darin dünsten, auf einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Marzipan klein würfeln und mit Frischkäse glatt rühren. Anschließend Quark und Mandelaroma unterrühren. Restlichen Zucker und Vanillezucker mischen und unter Creme rühren. Gelatine ausdrücken.Vorsichtig auflösen. Zunächst in zwei Esslöffeln Creme rühren. Dann das Gemisch unter den restlichen Quark geben. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Tortenboden von dem Backpapier lösen, wieder in die Form geben. Creme daraufstreichen. Mit Birnenspalten belegen und mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Torte damit bestreuen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren. Ergibt 12 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved