Cosmopolitan-Cheesecake

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 60 g   Butter  
  • 120 g   Butterkeks  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 1   unbehandelte Orange  
  • 1   Limette  
  • 300 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 3 EL   Orangenlikör, z.B. Contreau  
  • 3 EL   Wodka  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3–4 EL   Cranberry-Sirup  
  • 100 g   Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Öl für die Form 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Öl ausstreichen. Butter schmelzen. Kekse im Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Butter und Keksbrösel vermengen und auf den Springformboden drücken. Form kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Von der halben Orange mit dem Candelierer eine Spirale abziehen und um einen Kochlöffelstiel wickeln. Orange halbieren und 2 dünne Spalten aus der Mitte schneiden. 1 Orangenhälfte auspressen. Limette halbieren und auspressen. Frischkäse und Orangensaft glatt rühren. Joghurt, Orangenlikör, Limttensaft, Wodka, Vanillin-Zucker, Sirup und Zucker zugeben und verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 3 EL Creme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Creme ca. 10 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Sahne steif schlagen und unterheben. Käsemasse in die Springform füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Torte aus der Förm lösen und mit Orangenspirale und Spalten verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved