Country-Kartoffeln Tex-Mex

0
(0) 0 Sterne von 5
Country-Kartoffeln Tex-Mex Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   große Kartoffeln (à ca. 250 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  •     Cayennepfeffer 
  • 100 Goudakäse 
  • 200 Schmand 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Chilischote 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser 25-30 Minuten kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl erhitzen. Hack darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten samt Saft zugeben. Unter Rühren aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Hacksoße mit Salz und Cayennepfeffer feurig abschmecken. Kartoffeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, längs halbieren und in eine gefettete Auflaufform legen. Käse fein reiben. Schmand und Hälfte Käse verrühren. Hacksoße auf die Kartoffeln verteilen. Schmand daraufgeben. Rest Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Über die Kartoffeln streuen. Mit Chili und Rest Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved