Couscous

Couscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Kichererbsen 
  • 300 vorgegarter Couscous 
  •     Salz 
  • 1 kg  Lammfleisch (aus der Keule) 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Kapsel Safran 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 1   große Zucchini 
  • 4   Möhren 
  • 4   Tomaten 
  • 4   Navetten (Mairübchen) 
  • 2   Chilischoten 
  •     Cayennepfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Couscous mit zwei Tassen leicht gesalzenem Wasser übergießen und 30 Minuten quellen lassen. Fleisch vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Safran würzen. Kichererbsen auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten. In einen hohen Topf geben. 1 1/2 Liter Wasser und abgetropfte Kichererbsen hinzufügen, mit Salz würzen und eine Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Inzwischen Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Nach 30 Minuten zum Fleisch geben und mitgaren. Couscous in einem feinen Sieb darüberhängen und in dem Dampf garen. Chilischoten waschen, fein würfeln. Ragout mit Chili, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Couscous in die Mitte einer Platte geben und das Ragout darum anrichten
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved