Couscous mit Kürbis-Schalotten-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Couscous mit Kürbis-Schalotten-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kürbis (z. B. Big Autamo) 
  • 250 längliche Schalotten 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 4   Tomaten 
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     gemahlener Koriander 
  • 1 gestrichene(r) TL  Sambal Oelek 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Couscous 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Koriandergrün und Zitronenmelisse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kürbis putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Schalotten schälen und nach Belieben halbieren. Knoblauch schälen und grob hacken. Tomaten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
2.
Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und grob würfeln. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei starker Hitze unter Wenden anbraten. Kürbis, Schalotten und Knoblauch zufügen und bei mittlerer Hitze ca. weitere 5 Minuten braten.
3.
Tomaten zufügen und ca. 4 Minuten schmoren. Tomatenmark zufügen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander und Sambal Oelek würzen, mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 18 Minuten köcheln lassen.
4.
Ca. die letzten 5 Minuten im offenen Topf köcheln lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Couscous zufügen und mit 250 ml Wasser ablöschen.
5.
Salz zufügen. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Inzwischen Fett schmelzen. Couscous mit einer Gabel auflockern, Butter darübergießen. Couscous und Kürbis-Schalottengemüse in einer Schale anrichten und nach Belieben mit Koriander und Zitronenmelisse garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1500 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved