Couscoussalat mit Blumenkohl-Tabouleh und Feta-Falafel

Couscoussalat mit Blumenkohl-Tabouleh und Feta-Falafel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  • 2 EL  + 50 ml + 1 Spritzer Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  heller Rüben-Sirup 
  • 2 TL  Sherry-Essig 
  • 75 Instant-Couscous 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 300 Stangensellerie 
  • 50 getrocknete Cranberrys 
  • 50 Haselnusskerne 
  • 125 Fetakäse 
  • 1   Chilischote 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 2   Eigelbe (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/2 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 2 Frittieröl 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, Röschen von dem Strunk schneiden und auf einem Backblech verteilen, mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten rösten. Sirup, 50 ml Olivenöl, Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Couscous in eine Schüssel geben. 75 ml kochendes Salzwasser und 1 Spritzer Olivenöl darübergießen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen. Petersilie waschen trocken schütteln und, bis auf 3 Stiele, Blätter von den Stielen zupfen. Sellerie waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Cranberrys und Haselnüsse grob hacken
3.
Blumenkohl, Couscous, Petersilienblätter, Sellerie, Cranberrys und Haselnüsse mit Vinaigrette mischen
4.
Fetakäse in 16 gleichgroße Würfel schneiden. Chili waschen, längs aufschneiden. Kerne entfernen und die Schote fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Kichererbsen auf ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Restliche Petersilie grob hacken
5.
Kichererbsen, Zwiebel, Knoblauch, gehackte Petersilie, Chili und Eigelbe pürieren. Paniermehl und Mehl untermengen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel kräftig abschmecken. Mit angefeuchteten Händen ca. 16 Fladen daraus formen. Jeweils ein Stück Fetakäse daraufgeben und Bällchen daraus formen
6.
Öl zum Frittieren in einem Topf erhitzen (ca. 175°C). Bällchen portionsweise in 4–5 Minuten goldbraun ausbacken, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten. Salat und Falafel auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved