close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cranberry-Auflauf mit Baiserhaube

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Scheiben   (ca. 60 g) Kasten-Weißbrot (v. Vortag)  
  • 1/2 l   Milch  
  • 2 EL (40 g)  + etwas Butter  
  • 8 gehäufte EL (à 20 g)  Zucker  
  • 300 g   TK-Cranberries  
  • 3   frische Eier (Gr. M) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Brot entrinden und zerbröseln. Milch, 2 EL Butter und 2 EL Zucker aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Brotbrösel einrühren und etwas abkühlen lassen
2.
Cranberries, 4 EL Zucker und 10 EL Wasser im Topf aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln
3.
Eier trennen. Eigelb unter die Brot-Masse rühren. Masse in eine gefettete Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten goldbraun backen
4.
Eiweiß steif schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. Erst Hälfte Cranberries, dann Eischnee auf dem Auflauf verteilen. Bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten weiterbacken. Übrige Cranberries dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved