Cranberry-Bäumchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 50 g   getrocknete Cranberrys  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 ml   Eierlikör  
  • 100 g   Pistazienkerne  
  • 100 g   weiße Schokolade  
  • 200 g   + ca. 1 EL Puderzucker  
  • 2–3 EL   Zitronensaft  
  •     rosa Zuckerperlen zum Verzieren 
  •     Backpapier  
  •     Büroklammern  
  •     Papierspritztüte oder Gefrierbeutel  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Aus Backpapier ca. 10 Kreise (ca. 16 cm Ø) ausschneiden. Papierkreise vom Rand zur Mitte einmal einschneiden. Papier kegelförmig zusammenlegen und mit einer Büroklammer fixieren. Papierkegel mit der Spitze nach unten in kleine, hohe ofenfeste Tassen stellen. Cranberrys kleinschneiden
2.
Fett, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit dem Eierlikör und den Cranberrys zur Fett-Ei-Masse geben und unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel geben und in den Papierkegeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Kuchenkegel abkühlen lassen, Papier vorsichtig entfernen, auskühlen lassen
3.
Pistazien hacken, auf einen flachen Teller geben. Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchenkegel damit nacheinander bestreichen, dabei an der unteren Seite einen ca. 1,5 cm breiten Rand lassen. Bäumchen in den Pistazien wenden und andrücken. Schokolade trocknen lassen,
4.
200 g Puderzucker und Zitronensaft zu einem sehr dicken Guss verrühren. Auf die Bäume mit einem TL etwas Zuckerguss als Schnee daraufsetzen. übrigen Zuckerguss evtl. etwas mit Wasser verdünnen, in eine Papierspritztüte oder einem kleinen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Spitze abschneiden und in Punkten an die Tannenbäume spritzen und 1 Zuckerperle andrücken, trocken lassen. Tannenbäume auf einer Platte anrichten, mit ca. 1 EL Puderzucker bestäuben
5.
Wartezeit 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved