Cranberry-Kartoffelsalat mit Fischstäbchen (für Kinder)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln, vorwiegend festkochend  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 ml   klare Brühe (Instant) 
  • 100 g   Salatmayonnaise  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 2 EL   Tomatenketchup  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Salatgurke  
  • 80 g   getrocknete Cranberries  
  • 16   Fischstäbchen  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20-25 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen und pellen. Zwiebel pellen und fein würfeln. Zwiebel in der Brühe 3-4 Minuten kochen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der Brühe übergießen, vorsichtig mischen und auskühlen lassen.
2.
Salatmayonnaise mit Zitronensaft und Ketchup verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Kartoffeln ziehen. Gurke abspülen, streifig schälen und in Scheiben schneiden. Gurkenscheiben trockentupfen und zusammen mit den Cranberries unter die Kartoffeln mischen.
3.
Fischstäbchen nach Packungsanweisung ohne Fett im Ofen zubereiten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved