Cranberry-Ketchup

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   getrocknete Cranberries  
  • 600 ml   Cranberry-Nektar  
  • 20 g   Zucker  
  • 3   Nelken  
  • 1   Stange Zimt  
  • 3   Samen grüner Koriander  
  •     ½ Lorbeerblatt  
  • 10   schwarze Pfefferkörner  
  • 100 ml   Rotweinessig  
  • 30 g   Tomatenmark  
  • 30 g   Heinz Tomatenketchup  

Zubereitung

150 Minuten
1.
Cranberries mit dem Nektar aufkochen, Gewürze dazugeben und für ca. 2 Stunden köcheln lassen bis die Cranberries zerkocht sind und der Nektar zu reduzieren beginnt.
2.
Den Essig dazugeben und nochmals für 15 Minuten stark kochen lassen. Als letztes Tomatenmark und Ketchup dazugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Durch ein feines Spitzsieb streichen und bei Zimmertemperatur servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved