Cranberry-Mandel-Brot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 750 g   Mehl  
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Zucker  
  •     Salz  
  • 2 (à 7 g)  Päckch. Trockenhefe  
  • 225 g   Butter  
  • 3   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 5 EL   Mandelblättchen  
  •     Fett für die Form 
  • 125 g   getrockn. Cranberries  
  • 100 g   Mandelstifte  
  • 1 TL   Milch  

Zubereitung

225 Minuten
leicht
1.
Mehl, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz und Hefe mischen. 225 ml Wasser erwärmen. Butter darin schmelzen. Mit 3 Eiern zum Mehlgemisch geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zum glatten Hefeteig verarbeiten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen
2.
Mandelblättchen rösten, auskühlen. Kastenform (ca. 30 cm lang; 2 1/2 l Inhalt) fetten. Mit den Mandeln ausstreuen
3.
Cranberries und Mandelstifte unter den Teig kneten. Teig zum Laib formen. In die Form legen und längs einschneiden. Nochmals 20-30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen
4.
Eigelb und Milch verquirlen. Brot herausnehmen. Sofort mit der Eiermilch bestreichen und mit 1 EL Zucker bestreuen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Dazu: Quark, mit Crème fraîche verrührt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved