Cranberry-Mandel-Stollen

5
(1) 5 Sterne von 5
Cranberry-Mandel-Stollen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 125 weiche + 125 g Butter 
  • 200 Zucker, Salz 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 250 Magerquark 
  • 2 EL  Rum 
  • 50 Orangeat und Zitronat 
  • 125 getrocknete Cranberries (gesüßt) 
  • 150 + 50 g gehackte Mandeln 
  • 500 + etwas Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 250 Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
125 g Butter, Zucker und 1 Prise Salz kurz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Quark, Rum, Orangeat, Zitronat, Cranberries, bis auf 2 EL, und 150 g Mandeln darunterrühren. 500 g Mehl und Backpulver mischen, zufügen. Alles erst mit dem Handrührgerät, dann kurz mit den Händen glatt verkneten (der Teig ist weich!)
2.
Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 30 x 45 cm) ausrollen. 1 Längsseite zur Mitte einschlagen, dann wiederum zur Mitte einschlagen. Andere Längsseite zur Mitte darüberschlagen. Diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den Stollen noch etwas nachformen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen
3.
125 g Butter schmelzen. Den heißen Stollen mit 1/4 Butter bestreichen, mit 1/4 Puderzucker bestreuen. Diesen Vorgang noch 3x wiederholen. Auskühlen lassen. Mit Rest Cranberries und 50 g Mandeln verzieren.Tipp: hält sich ca. 1 Woche
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved