Cranberry-Marmorschnitten

Cranberry-Marmorschnitten Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 tiefgefrorene Cranberries 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 230 Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2 TL  Kakaopulver 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 250 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Cranberries auftauen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, über die Masse sieben und unterheben. 2/3 der Masse esslöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben. Unter die übrige Masse den gesiebten Kakao heben und zwischen die hellen Biskuitkleckse geben. Mit einer Löffelstiel vorsichtig durch die Massen ziehen und die Oberfläche leicht glatt streichen. Biskuit im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-10 Minuten backen. Biskuit auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Papier abziehen und den Biskuit auskühlen lassen. Cranberries, 3 Esslöffel Wasser und 80 g Zucker 3-4 Minuten köcheln lassen. 3 Blatt und 1 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark, Vanillin-Zucker, Zitronensaft und 50 g Zucker verrühren. Ca. die Hälfte der Cranberries (ca. 150 g) abnehmen, übrige Cranberries pürieren. 1 Blatt Gelatine ausdrücken, in das Cranberrypüree rühren und ca. 30 Minuten kalt stellen (Püree muss ausgekühlt sein, aber noch nicht fest). 3 Blatt Gelatine ausdrücken und auflösen. 3 Esslöffel Mascarponecreme einrühren, dann in die übrige Mascarponecreme rühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Creme halbieren und unter eine Hälfte das Cranberrypüree rühren. Biskuit halbieren und um eine Hälfte einen Tortenrahmen legen. Einen Teil der Mascarponecreme löffelweise darauf verteilen, dann einen Teil der Cranberrycreme. Creme mit einer Gabel marmorieren. Übrige Creme darauf verteilen und wieder marmorieren. Schnitte ca. 30 Minuten kalt stellen, dann den 2. Boden auf die Creme setzen und weiterer ca. 2 Stunden kalt stellen. Kuchen in 8 Schnitten schneiden und mit dem Cranberrykompott (sollte der Kompott zu fest geworden sein, mit etwas Apfelsaft glatt rühren) servieren
2.
3 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 490 kcal
  • 2070 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved