Cranberry-Sandkuchen im Glas

Cranberry-Sandkuchen im Glas Rezept

Zutaten

  • 250 Butter oder Margarine 
  • 1 Tasse(n) (150 g)  Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 250 Marzipan-Rohmasse 
  • 1/2   Fläschchen Bittermandel-Aroma 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 2 Tasse(n) (200 g)  Mehl 
  • 1 Tasse(n) (90 g)  Speisestärke 
  • 1 Tasse(n) (85 g)  gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 1/2 Tasse(n) (110 g)  + 1 EL getrocknete Cranberries 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  •     Fett und Zucker 
  •     Zucker 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
2 große Gläser (à 250 ml Inhalt) und 6 kleine Gläser (à 150 ml Inhalt) ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Fett, Zucker, Salz und Orangenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 200 g Marzipan grob hacken. Marzipan und Mandelaroma unterrühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke, Mandeln und Backpulver mischen und schnell unter die Fett-Ei-Masse rühren. 100 g Cranberries grob hacken und dazugeben. Teig in die Gläser füllen, dabei 1,5 cm Rand frei lassen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Die großen Gläser weitere ca. 10 Minuten backen. Kuchen herausnhemen und auskühlen lassen. 50 g Marzipan halbieren. Mit roter Lebensmittelfarbe unterschiedlich rot färben und ca. 3 mm dick ausrollen. Schmetterlinge ausstechen, mit übrigem Marzipan verzieren und auf einem mit Zucker bestreuten Teller trocknen lassen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Mit 2 Esslöffel Cranberries und Schmetterlingen verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved