close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cranberry-Spargel-Salat

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   weißer Spargel  
  • 1   kleiner Römersalat  
  • 1 Bund   Frühlingszwiebeln  
  • 100 g   Cheddarkäse  
  • 30 g   kalifornische Walnüsse  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Weißweinessig  
  • 2 TL   Aprikosenmarmelade  
  • 1 TL   Dijonsenf  
  •     Salz, rosa Pfeffer  
  • 50 g   getrocknete Cranberries  

Zubereitung

25 Minuten
1.
Spargel schälen, die Enden entfernen und den Spargel in Stücke schneiden. Römersalat putzen, abspülen und große Blätter zerpflücken. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Käse in Streifen schneiden.
2.
Walnüsse hacken.
3.
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin 2-3 Minuten anbraten, zum Schluss die Walnüsse kurz mitrösten. Aus der Pfanne nehmen.
4.
Essig mit Marmelade, Senf, Salz, rosa Pfeffer und dem restlichen Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren und über Spargel, Frühlingszwiebeln und Käse geben.
5.
Walnüsse und Cranberries zufügen und alles locker mischen. Spargelsalat auf den Römersalatblättern anrichten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved