Cranberry-Spinat-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Cranberry-Spinat-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 getrocknete Cranberries 
  • 300 frischer Spinat 
  • 1/2   kleine rote Paprika 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1-2 EL  Balsamico Essig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 50 kalifornische Walnusskerne, gehackt 
  • 1 EL  Öl 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 150 milden Ziegenfrischkäse 

Zubereitung

45 Minuten
1.
1 EL Cranberries sehr fein hacken. Restliche Beeren mit ca. 100 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 20 Min. ziehen lassen.
2.
Spinat waschen, putzen und verlesen. Auf 4 Teller verteilen. Paprika waschen, putzen und in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken. Von den Paprikawürfeln 1 EL zur Seite stellen.
3.
Aus restlichen Würfeln, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, abschmecken und in einer kleinen Kasserolle leicht erwärmen.
4.
Eingeweichte Cranberries in ein Sieb geben, Einweichflüssigkeit auffangen. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Herausnehmen, dann das Öl und die Cranberries in die heiße Pfanne geben. 1 Min. braten, dann die aufgefangene Flüssigkeit zugeben und unter Rühren verkochen lassen.
5.
Toastbrot rösten. Ziegenkäse mit restlichen Paprikawürfeln und den gehackten Cranberries vermischen, mit Pfeffer würzen. Toastscheiben mit dem Käse üppig bestreichen und unter dem heißen Backofen-Grill etwa 5 Minuten bräunen.
6.
Toasts diagonal halbieren. Spinat locker mit lauwarmen Dressing, Walnüssen und gebratenen Cranberries vermischen. Toasts zum Salat reichen.
7.
Tipp mit frischen Cranberries: Statt getrockneter Cranberries können Sie in der Zeit von September bis Januar frische Cranberries verwenden. Dafür 150 g frische Cranberries verwenden und in einer heißen Pfanne 1-2 Min. braten.
8.
Dann nach Rezept oben weiter arbeiten. Die gehackten, getrockneten Cranberries zusätzlich hinzugeben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved