Cranberry-Striezel mit Nüssen

Aus kochen & genießen 12/2009
Cranberry-Striezel mit Nüssen Rezept

Zutaten

  • 1/4 + 2 EL Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 60 Diabetiker-Süße 
  • 50 weiche Butter 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 100 getr. Cranberrys 
  • 100 Walnusskerne 
  • 200 geschälte Äpfel 
  • 2 EL  Sauerkirsch-Frucht-aufstrich 
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
1/4 l Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und auflösen. Mit Mehl, Süße, Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz glatt verkneten. Zugedeckt am warmen Ort mind. 45 Minuten gehen lassen. Die Cranberries in 5 EL Wasser ca. 30 Minuten einweichen
2.
##Nüsse## rösten und grob hacken. 1 ##Ei## trennen. ##Äpfel## fein würfeln. Cranberrys, Fruchtaufstrich, Nüsse, Äpfel und Eiweiß verrühren
3.
Teig ca. 35 x 45 cm ausrollen. Nussmischung daraufstreichen. Von der Längsseite her aufrollen. Rolle der Länge nach halbieren, zur Kordel drehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ca. 15 Minuten gehen lassen
4.
Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Striezel damit einstreichen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen

Ernährungsinfo

  • 150 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved