Crema catalana

Aus kochen & genießen 9/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Crema catalana Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   frische Eigelb (Gr. M) 
  • 50 + 4 EL Zucker 
  • 150 ml  + 600 ml Milch 
  • 50 Speisestärke 
  • 1   Zimtstange 
  •     abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Eigelb und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. 150 ml Milch und Stärke glatt rühren und unter die aufgeschlagene Eigelbmasse rühren.
2.
600 ml Milch, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen. Zimtstange herausnehmen. Heiße Milch unter die Eigelbmasse rühren.
3.
Eiermilch wieder in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Stärke bindet und eine dickliche Creme entsteht (darf nicht kochen!). Creme in eine Schüssel (am besten aus Metall) füllen und in ein kaltes Wasserbad stellen.
4.
Auskühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren.
5.
Crema catalana in vier flache Schälchen verteilen und mit je 1 EL Zucker bestreuen. Mit einem Küchengasbrenner karamellisieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved