Crème brûlée au chocolat

Crème brûlée au chocolat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Zartbitter-Schokolade (70 % Kakao) 
  • 300 Schlagsahne 
  • 4   frische Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  + 4 gehäufte TL Zucker 
  • 4 TL  Mandelblättchen 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Sahne lauwarm erwärmen
2.
Eigelb und 2 EL Zucker cremig rühren. Unter ständigem Rühren erst die Schokolade, dann die Sahne zugießen. Masse in 4 ofenfeste Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen
3.
Förmchen in eine flache Auflaufform stellen. Heißes Wasser angießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/Gas: Stufe 1) 50-60 Minuten stocken lassen. Auskühlen, dann mind. 6 Stunden kalt stellen
4.
Mandeln rösten. Crème mit Mandelblättchen und je 1 TL Zucker bestreuen. Mit einem Gasbrenner (s. Tipp) oder unterm heißen Backofen-Grill auf höchster Stufe karamellisieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved