Crème fraîche Kuchen mit Kirschen und Crème fraîche-Kokos-Haube

Crème fraîche Kuchen mit Kirschen und Crème fraîche-Kokos-Haube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Glas  (720 ml) Sauerkirschen 
  • 3 (à 150 g)  Becher Crème fraîche (leerer Becher = 180 ml Fassungsvermögen) 
  • 150 weiche Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 1/2 (240 g)  Becher Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 1/2 (160 g)  Becher Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 2 1/2 (165 g)  Becher Kokosraspel 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kirschen gut abtropfen lassen. 1 Becher Crème fraîche in eine Schüssel füllen. Becher auswaschen und abtrocknen. Butter, Salz und 1 Becher Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen.
2.
1 Becher Crème fraîche und Eier nach und nach zugeben. Mehl und Backpulver über die Buttermasse sieben und mit dem Schneebesen unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) füllen.
3.
Kirschen in 1/2 Becher Kokosraspel wenden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. 2 Becher Crème fraîche, 1/2 Becher Zucker und 2 Becher Kokosraspel verrühren, vorsichtig auf dem Kuchen verstreichen und ca. 20 Minuten weiterbacken.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved